Bienvenue dans la commune

Vague bleue
A A A

Tourismus

Eden liegt im Osten

Auf Belgiens Höhen, dort, wo die romanische Kultur auf die germanische trifft, ist Abwechslung gesichert: dies ist eine ungewöhnliche Zielgemeinde, mit vielen (interessanten) Überraschungen.

Dies ist Natur pur, weitläufig erhalten, mit Landschaften, die begeistern und Orten, die verzaubern.

Dies ist auch wenig bekannte Geschichte, ereignisreich, mitunter leidvoll, deren Spuren auf verschiedenen Umwegen noch zu entdecken sind: mittelalterliche Burg, alte Grenzsteine, preußischer Bahnhof,…

Dies ist ein Gebiet mit besonderem Charakter, authentischen Produkten, handwerklichem Können, ausgezeichneten Restaurants und einer großen Auswahl an hochwertigen Unterkünften.

Die Freizeitangebote sind jeder Witterung angepasst: Botrange (Langlauf) und Ovifat (Abfahrt) sind DIE Wintersportorte. Bei milderer Witterung sind wandern und Rad fahren die Königsdisziplinen, wo hingegen der Stausee von Robertville im Sommer magische Anziehungskraft ausübt.

Als Paradies der aktiven Freizeitbeschäftigungen ist “Weismes, Land des Hohen Venns” auch das der Feinschmecker: 2015 wurde es mit dem Prädikat EDEN (Exzellentes Europäisches Ferienziel) in der Kategorie “Tourismus und lokale Gastronomie” bedacht.

Das besonders vielseitige Angebot an Unterkünften wird allen Anfragen gerecht.

Ich freue mich, Sie begrüßen zu können,

Stany NOËL

Tourismus-Schöffe der Gemeinde Weismes – Vorsitzender «Land des Hohen Venns»

Eden Wallonie

facebook